Kita und Gemein­de­haus Hain­holz

Pro­jekt­be­schrei­bung

Die Kita in der Hüt­ten­stra­ße war sanie­rungs­be­dürf­tig und das Gemein­de­zen­trum zu groß.

Vie­le Jah­re hat sich die Kir­chen­ge­mein­de des­halb für einen Neu­bau in der Fens­ke­stras­se ein­ge­setzt. Mit finan­zi­el­ler Unter­stüt­zung von Stadt, Regi­on, Land und Kir­che konn­ten die Plä­ne jetzt rea­li­siert wer­den.

Ent­stan­den ist eine Kita mit 1000 m² und ein Gemein­de­zen­trum mit 280 m².

Durch die ener­ge­tisch opti­mier­te Bau­wei­se ist mit nied­ri­gen Betriebs­kos­ten zu rech­nen.

Als Ener­gie­quel­le wird zum gro­ßen Teil die Umge­bungs­luft genutzt, die kos­ten­los zur Ver­fü­gung steht. Die­se wird mit einer Luft / Was­ser-Wär­me­pum­pe auf das benö­tig­te Tem­pe­ra­tur­ni­veau ange­ho­ben, ver­sorgt dann die Fuß­bo­den­hei­zung und stellt das benö­tig­te Warm­was­ser zur Ver­fü­gung. Nur wenn die Leis­tung nicht aus­reicht, schal­tet sich der Gas­brenn­wert­kes­sel zu.

Für einen hygie­nisch not­wen­di­gen Luft­wech­sel in den Grup­pen­räu­men der Kita und im Gemein­de­zen­trum sor­gen Lüf­tungs­an­la­gen mit effi­zi­en­ter Wär­me­rück­ge­win­nung.

 

Das Pro­jekt bei betei­lig­ten Part­nern

www.ksw-architekten.com

Das Pro­jekt in der Pres­se

„St. Mari­en weiht Gemein­de­haus und Kita ein“, HAZ 12.01.2020

„Gemein­de stellt Kita und Gemein­de­zen­trum für 5,5 Mil­lio­nen Euro vor“, HAZ 30.07.2019

„Kita- und Gemein­de­haus Neu­bau in Hain­holz fast fer­tig“, Stadt­re­por­ter 02.07.2019

„Kir­chen­ge­mein­de baut neu­es Gemein­de­zen­trum“, HAZ 31.07.2018

Bau­herr

Ev.-luth. Kir­chen­ge­mein­de Han­no­ver-Hain­holz
Turm­str. 3A
30165 Han­no­ver

Objekt

Neu­bau einer Kita und eines Gemein­de­hau­ses

Archi­tekt

Kell­ner Schleich Wun­der­ling
Archi­tek­ten + Stadt­pla­ner GmbH

Aus­füh­rungs­zeit­raum

Pla­nung: 09/ 2015 bis 09/ 2018
Bau­zeit TGA: 12/ 2018 bis 10/ 2019

Pla­nungs­leis­tun­gen

Leis­tungs­pha­sen 1 bis 8